Skip Navigation

Das Prostata-Kompetenz-Netz

 

Das interdisziplinäre Prostata-Kompetenz-Netz Nürnberg-Fürth organisiert die Versorgung von Patienten mit Prostataerkrankungen von der Prävention bis zur Rehabilitation. Dazu kooperieren geeignete Partner nach festgelegten Qualitätsparametern.

Als stationäres Standbein dient das St. Theresien-Krankenhaus in Nürnberg. Die durchzuführenden diagnostischen oder therapeutischen Schritte richten sich nach wissenschaftlichen Erkenntnissen, wo vorhanden nach den Leitlinien der Fachgesellschaft. Die Versorgungskette wird transparent dargestellt, die Daten zur Qualitätssicherung werden zentral gesammelt und ausgewertet. Diese Daten sind Grundlage für die Optimierung der medizinischen Leistungen bzw. Abläufe.